Schluss mit der Heldenverehrung: Erfolg braucht Teamarbeit!

Coaching als Führungsstil (4 Tage)

Kernidee von Coaching: Menschen durch geeignete Unterstützung zur Selbstorganisation ihrer Kräfte und Kompetenzen und zum persönlichen Erfolg zu verhelfen.

Verträgt sich das mit der Führungsrolle? Die Aufgabe als Leader ist ja nicht nur Entwicklung zu fördern, sondern auch Leistung zu fordern und zu beurteilen. Im diesem Training lernen Führungskräfte, sich diesem Dilemma zu stellen, indem sie erfahren, wie sie ihren Führungsstil situativ anpassen, wie sie bewusst entscheiden, wann sie Problemlöser, Berater und Entscheider sind, und wann sie die Haltung des Coaches einnehmen, sich dem Team als Weg- und Prezessbegleiter partnerschaftlich an die Seite stellen und damit Vertrauen vermitteln, Eigenverantwortung und Motivation fördern. Dazu gilt es zunächst, die jeweiligen Führungsrollen genau zu kennen, sie situativ sicher anzuwenden und dies deutlich zu kommunizieren. Diese gezielte Wahl des Führungsverhaltens fördert das vertrauensvolle Arbeitsklima und damit auch die Performance der einzelnen Mitarbeiter und des Teams.

zurück